Aquarien als Designelement

Ein Aquarium als Dekoration für Ihr Zuhause

Ein Aquarium in Ihrem Zuhause lenkt fast immer die Blicke Ihrer Gäste auf sich. Besonders gut zur Geltung kommt es dabei natürlich im Wohnbereich. Daher ist es nicht nur ein Lebensraum für Fische und andere Unterwassertiere, sondern eignet sich auch super als Designelement in Ihrem Wohnzimmer. Ist es dann auch noch besonders schön gestaltet und auf individuelle Weise in den Raum integriert, wird es zu einem echten Hingucker. Zudem strahlt ein Aquarium auch immer eine gewisse Ruhe aus und sorgt so für eine einladende und gemütliche Atmosphäre. Durch die vielen verschiedenen Gestaltungsmöglichkeiten, die es dabei gibt, wird das eigene Aquarium zu einem beliebten, hochwertigen und modernen Einrichtungsgegenstand.

Vorteile eines Aquariums im Wohnbereich

Wie bereits erwähnt, bietet ein Aquarium ganz verschiedeneMöglichkeiten es als Designelement einzurichten und in Ihr Zuhause zu integrieren. Bei der Gestaltung können Sie Ihrer Kreativität daher freien Lauf lassen. Sei es die Form des Aquariums, die Bepflanzung, die Beleuchtung, Steine oder Skulpturen, Sie haben die Möglichkeit Ihren ganz eigenen und persönlichen Stil dort einzubringen. So wird das Einrichten Ihres Aquariums zu einer wahren Freude.

Darüber hinaus üben Aquarien eine Faszination auf den Menschen aus, verbessern seine Konzentrationsfähigkeit und sorgen für Entspannung nach einem stressigen Tag. Sie besitzen zudem eine beruhigende Wirkung. Ein gut gepflegtes und funktionierendes Aquarium wertet auch jeden Raum optisch auf und verleiht ihm so etwas Besonderes.

Aquarium Gestaltung

Natürlich haben Sie hinsichtlich der Gestaltung und beim Aquarium einrichten alle Freiheiten. Zu unterscheiden sind dabei aber vor allem zwei Gestaltungsstile. Sie können wählen, ob Sie einen eher künstlichen Stil im Becken bevorzugen oder einen möglichst natürlichen. Bei einem natürlichen Stil wird in der Aquaristik versucht, den Lebensraum der Unterwasserlebewesen möglichst naturgetreu nachzustellen. Daher wird hier vor allem ein heller oder dunkler Kies verwendet sowie echte Pflanzen in das Aquarium eingesetzt. Zudem werden Hölzer und auch Steine verwendet, um verschiedene Akzente zu setzen.

Bei einem künstlichen Stil wird beim Aquarium einrichten vor allem viel mit Farbe gearbeitet. Je nach Geschmack können Sie hier bunten Kies im Becken verwenden, wie beispielsweise blauen oder orangen. Zudem werden hier meist künstliche Pflanzen eingesetzt, die auch verschieden-farbig sein können. Ein weiteres Highlight sind ausgefallene Skulpturen, ein Unterwasserschloss oder auch ein versunkenes Piratenschiff. Darüber hinaus kann auch mit der Beleuchtung gespielt werden. Sie können eine LED-Beleuchtung mit farblichen Effekten und Kontrasten einbringen. Auch der passende Unterschrank kann in einem modernen Design gewählt werden und bietet zudem die Möglichkeit die Technik zu verstauen. Allerdings sollten Sie unbedingt darauf achten, dass dieser fest und kippsicher steht und das Gewicht des Aquariums tragen kann.

Natürlich spielt bei der Gestaltung Ihres Aquariums auch die Wahl der Fische eine große Rolle. Sie können zwischen großen, kleinen, bunten oder einfarbigen Fischen wählen und diese je nach Sozialverhalten und nach ihren Ansprüchen in Gruppen, als Paar oder als Einzelgänger in Ihrem Gesellschaftsaquarium halten. Sie dürfen aber bei all der Deko und Einrichtungselementen auf keinen Fall vergessen, dass es sich bei einem Aquarium um einen Lebensraum für Fische handelt. Eine artgerechte Haltung darf daher unter keinen Umständen vernachlässigt werden.

Der richtige Standort für das moderne Aquarium

Alles rund ums Aquarium

Neben der Einrichtung und Gestaltung des Aquariums ist natürlich auch der Standort entscheidend, um das Aquarium in Ihrem Zuhause besonders zu integrieren und hervorzuheben. Je nachdem wie vielPlatz Sie zur Verfügung haben und wie groß Ihr Aquarium ist, kann es frei im Raum stehen, als Raumteiler dienen oder in Wände und Möbel integriert werden. Auch bei der Form gibt es ganz unterschiedliche Designs, die Sie ganz nach Ihrem persönlichen Einrichtungsstil auswählen können. So können Sie sich zwischen runden, quadratischen oder rechteckigen Aquarien entscheiden und auch die Liter-Größe je nach Platz im Wohnzimmer wählen.

Die klassischste Variante des Aquariums als Designelement ist wohl die eines eckigen Aquariums an einer Wand Ihres Wohnzimmers. Aber auch dieses kann mit den richtigen Akzenten, wie beispielsweise einer interessanten Felsformation oder einem Unterwasserschloss, gut in Szene gesetzt und zu einem echten Eyecatcher werden. Besitzen Sie in Ihrem Wohnzimmer eine kleine Ecke zum Lesen oder Entspannen? Dann kann schon das Integrieren eines kleinen Aquariums in dieser Ecke für zusätzliche Entspannung sorgen und Ihnen die Möglichkeit bieten die Tiere zu beobachten und Ihre Gedanken schweifen zu lassen.

Ein freistehendes Aquarium ist natürlich ein noch größerer Blickfang. Zudem ist es dann auch noch von allen Seiten einsehbar und ermöglicht eine noch intensivere Beobachtung der Fische und Aquariumbewohner. Daneben gibt es auch die Möglichkeit das Aquarium als Raumteiler des Wohnbereiches zu verwenden. Beispielsweise kann ein offener Wohnbereich auf diese Weise elegant in Essbereich oder Küche und Wohnzimmer geteilt werden. Die Verwendung eines Aquariums als Raumteiler erfreut sich als modernes Design immer größerer Beliebtheit.

Aber auch wenn Sie das Aquarium nicht frei stehen haben möchten oder evtl. nicht genügend Platz zur Verfügung haben, gibt es viele verschiedene Möglichkeiten dieses in einen Raum zu integrieren. Ein modernes und zudem auch noch sehr schickes Design besitzen eingebaute Aquarien. Dabei gibt es einmal die Möglichkeit das Aquarium in eine Wohnwandoder auch eine Art Bücherregal einbauen zu lassen oder aber es komplett in die Wand einzulassen. Bei der letzteren Variante sieht es natürlich besonders modern und beeindruckend aus, wenn das Aquarium dann von zwei Räumen aus einsehbar ist. So werden Aquarien heute, durch ihre verschiedenen Gestaltungs- und Einrichtungsmöglichkeiten, immer beliebter in der modernen Innenarchitektur.

Produktempfehlungen

Aquarium-Komplettset im außergewöhnlichen „Half Moon“ Design durch die 180° gebogene Frontscheibe

ZUM PRODUKT

Das Tetra AquaArt Explorer Line Aquarium bietet ein modernes Designund ist in weiß ein echter Blickfang in jedem Raum.

ZUM PRODUKT

Aquarium-Komplettset im außergewöhnlichen „Half Moon“ Design durch die 180° gebogene Frontscheibe.

ZUM PRODUKT

Das Tetra AquaArt Explorer Line Aquarium bietet ein modernes Designund ist in weiß ein echter Blickfang in jedem Raum.

ZUM PRODUKT